Computer! - Amazon Echo mit neuem Aktivierungswort Amazon, Amazon Echo, Echo, Alexa, Display, AI
Amazon Google Smart Home

Amazon Echo & Google Home – Telefonie-Funktion im Anmarsch?

Amazon und Google bieten mit dem Amazon Echo und dem Google Home einen Gerät an, welches euren Alltag mit einem persönlichen Assistenten einfacher und automatisierter gestalten soll. Scheinbar soll man mit den Geräten demnächst auch telefonieren können.

Amazon Echo & Google Home - Telefonie-Funktion im Anmarsch? Amazon Google Smart Home

Wird es demnächst möglich sein mit den beiden Geräten, welche sich in die Kategorie Smart Home einordnen lassen zu telefonieren? Dabei ist natürlich nicht die Rede von traditioneller Festnetz-Telefonie sondern von Voice-over-IP. Es könnte aber auch sein, dass wir demnächst überarbeitete Modelle mit einer eigenen SIM Karte zu sehen bekommen. Angeblich könnte es schon im Laufe des Jahres soweit sein.

The tech giants could launch the feature this year, the people said — but the effort is hung up over concerns about privacy, telecom regulations and emergency services. And they are aware of the inherent awkwardness of having phone conversations on a speaker.

Im Endeffekt ist es nur eine Frage der Zeit, bis man mit den beiden Assistenten auch seine Freunde anrufen kann. Die Mikrofone sind gut und es hat auch Vorteile, wenn man mit den Bekannten und Verwandten telefonieren kann und dabei in der Lage ist, frei im Raum herumzuhantieren. Google könnte beispielsweise auf Google Voice zurückgreifen oder die API von Hangouts / Duo benutzen. Bei dem Amazon Echo wäre es denkbar VoIP Dienste per Alexa Skill ganz einfach an das Gerät zu hängen. Dann wäre beispielsweise folgender Befehl möglich:

Alexa rufe mit Skype meine Frau an!

Beide Produkte befinden sich noch am Anfang des Produktzyklus, auch wenn es den Echo vor allem in den USA schon etwas länger gibt. Es schlummert noch eine Menge Potential in den Dinger. Warten wir es ab. via

Kommentar verfassen