Android O, Oreo, Android, Beta, Google I/O 2017
Android Google

Android O Beta wahrscheinlich zur Google I/O 2017

Android O ist nach und nach in aller Munde und ist das nächste Release des mobilen Google Betriebssystems. Der Name ist nach wie vor ungeklärt. Die meisten vermuten aber, dass auf Android Nougat die Süßspeise Oreo folgt. Ob das am Ende tatsächlich der Fall ist, werden wir entweder zur Google I/O 2017 oder erst später erfahren. Im letzten Jahr konnten die Anwender über den Namen abstimmen und Vorschläge einreichen. Die öffentliche Beta zu dem Release ist bisher nicht gestartet. Eventuell könnte es aber zur Google Entwicklermesse soweit sein.

Android O Beta wahrscheinlich zur Google I/O 2017 Android Google

Mitte März hat Google die erste Developer Preview zu Android O veröffentlicht. Parallel dazu hatte man bei Android N direkt die Beta Phase gestartet. Dies ist aktuell noch nicht der Fall. Interessierte an der öffentlichen Beta müssen sich aktuell noch gedulden. Besucht man die Seite des Beta-Programms heißt es:

Danke für dein Interesse am Android-Betaprogramm! Das Betaprogramm für Android Nougat ist abgeschlossen. Alle beteiligten Geräte wurden auf die aktuelle öffentliche Version aktualisiert. Falls du immer noch eine Betaversion von Nougat nutzt, kannst du das aktuelle OTA-Image für dein Gerät herunterladen und per Sideload übertragen. Die Daten auf deinem Gerät bleiben dabei erhalten. Sobald das Betaprogramm für Android O startet, wird diese Website von uns aktualisiert.

In der Zwischenzeit kannst du dich in unserer G+ Community „Android Beta Program“ mit anderen interessierten Nutzern austauschen.

Wir gehen davon aus, dass das erste größere Update zur Testversion von Android O im Mai erscheint und zwar pünktlich zur Start-Keynote der Google I/O 2017 am nächsten Mittwoch. Es könnte aber auch sein, dass sie schon in den Tagen vorher veröffentlicht wird. Wie üblich werden wir es euch hier aber zeitnah mitteilen. via

Kommentar verfassen