Armani, Android Wear, Smartwatch
Android Hardware Smartwatch

Armani bringt im September eigene Android Wear Smartwatch

Armani sollte eigentlich jedem ein Begriff sein. Die Marke ist vor allem in der Modebranche ein Begriff und teils auch Branchenprimus. Neben den üblichen Kleidungsstücken wird man im September wohl auch eine Smartwatch anbieten.

Armani bringt im September eigene Android Wear Smartwatch Android Hardware Smartwatch

 

Armanis erste Android Wear 2.0 Smartwatch trägt den Namen Emporio Armani Connected und wird in den markeneigenen Stores ab 14. September 2017 verfügbar sein. Bereits im letzten Jahr stellte man eine Hybridsmartwatch vor, die seit Herbst 2016 verfügbar ist. Armani stellt diese Uhr jedoch nicht selbst her. Man konnte Fossil dafür gewinnen, die bereits Erfahrungen mit Anroid Wear Uhren haben, denn man fertigt nicht nur die Q Kollektion für die eigene Marke sondern auch für Michael Kors, Skagen, Diesel, DKNY und Marc Jacobs.

Die Emporio Armani Connected wird es mit acht verschiedenen Bändern und mit verschiedenen exklusiven Watchfaces geben. Ansonsten gibt es hier wenig aufregendes zu berichten. Der Markt für Android Wear Uhren ist umkämpft und das Betriebssystem hat nach wie vor mit seiner Akzeptanz zu kämpfen. Dennoch wird man hier sicherlich seine Abnehmer finden.

via

Kommentar verfassen