Alexa, Amazon Echo, Paket, DHL, Pressemitteilung, Skill, Smart Home
Allerlei Amazon

DHL veröffentlicht Sendungsverfolgungs-Skill für Alexa

DHL hat eine frohe Botschaft für alle Amazon Echo Nutzer unter euch. Ab sofort könnt ihr über die persönliche Assistentin Alexa herausfinden, wo sich euer DHL Lieferung gerade herumtreibt. Man hat einen Skill für das Amazon Gerät veröffentlicht.

DHL veröffentlicht Sendungsverfolgungs-Skill für Alexa Allerlei Amazon

Das Prinzip ist ziemlich einfach. Ihr aktiviert den von DHL bereitsgestellten Skill in der Amazon Alexa App oder auf alexa.amazon.com. Danach fragt ihr mit „Alexa, frag DHL wo mein Paket ist“ nach dem Status. Alexa möchte dann noch die Sendungsnummer wissen und sagt euch dann, wie der Status ist. Die Sendungsnummer müsst ihr dabei buchstabieren. Und genau da liegt der Hase im Pfeffer. Hier muss DHL nachbessern und es möglich machen Aliase bei paket.de oder anders zu definieren. Alles andere ist natürlich nicht wirklich angenehm, denn da ist man mit der DHL App auf dem Handy schneller.

Verfolgen Sie den aktuellen Status Ihres DHL Pakets per Sprache mit den intelligenten Lautsprechern Amazon Echo oder Echo Dot und Amazons digitaler Sprachassistentin „Alexa“. Aktvieren Sie hierzu einfach den DHL Paket Skill in Ihrer Amazon Alexa App.

Nach Aktivierung des Skills, kann die Abfrage z.B. über „Alexa, frag DHL wo mein Paket ist“ gestartet werden.

Das Video zeigt es euch noch einmal im Bewegtbild:

Wenn dieser Skill bei den Nutzern gut ankommt, hat man vor die Sprachsteuerung noch in diesem Jahr ordentlich zu erweitern. So könnte man dann Alexa auch nach Öffnungszeiten von Filialen, den Standorten dieser, Paketpreisen, Produkten etc. fragen. Ich werde den Skill auf jeden Fall ausprobieren.

DHL Paket erweitert seinen Kundenservice um neue digitale Informationsmöglichkeiten per Sprachbefehl. Ab sofort können DHL Kunden von Amazons digitaler Sprachassistentin „Alexa“ erfahren, wo sich ihr Paket gerade befindet.

Nutzer aktivieren dabei die sogenannten DHL Paket-Skills in der Alexa-App und erhalten zum Beispiel durch die Abfrage „Alexa, frag DHL wo mein Paket ist“ über die intelligenten Lautsprecher Amazon Echo und Echo Dot die gewünschten Informationen. Die Abfrage per Sprache ist Teil der Service-Strategie von DHL Paket zur stetigen Verbesserung des Kundenerlebnisses. Jeder Kunde soll schnell, einfach und jederzeit die Antwort auf seine individuelle Frage finden.

„Um den Service für unsere Kunden weiter auszubauen und zu verbessern, setzen wir uns natürlich auch mit neuen und zukunftsweisenden Technologien auseinander. Als Innovationsführer der Branche ist das der Anspruch, den wir an uns selbst haben. Die Sprachsteuerung, zum Beispiel von Online-Applikationen, ist eine Funktion, die zukünftig immer mehr an Bedeutung gewinnen wird“, betont Michaela Lukas, Abteilungsleiterin  Kundenservice Privatkunden DHL Paket.

Abhängig vom Nutzer-Feedback wird der neue Sprachbefehl-Service noch in diesem Jahr um Informationen zu Filialstandorten, Öffnungszeiten, Produkten und Preisen erweitert.

 

Kommentar verfassen