[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren 5
Apple How-To Software

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren

Night Shift ist ein bekanntes Feature auf dem iPhone und iPad. Es bietet die Möglichkeit in den Abendstunden die Farben des Displays etwas wärmer zu stellen. So nimmt das iOS Gerät automatisch das blaue Licht heraus und wird wärmer. Die Farbtöne rutschen dann mehr ins Gelbe. Mit macOS Sierra 10.12.4 Beta 1 hat Apple dieses Feature nun auf die Macs gepusht. Wir zeigen euch, wie ihr diesen Modus einstellt!

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Die gelberen Farbtöne im Display sollen dafür sorgen, dass euer Körper am Abend besser herunterfahren und entspannen kann. Folgendermaßen könnt ihr die Funktion aktiv setzen.

Schritt 1: Besucht die Einstellungen und wählt „Monitor“.

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Schritt 2: Geht in den Tab „Night Shift“

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Schritt 3: Dort könnt ihr einen Zeitplan auswählen (Optionen s.u.) oder den Modus Manuell aktivieren! Außerdem lässt sich hier auch die Farbtemperatur nach eigenem Gusto ändern.

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Option 1 – Eigene: Hier könnt ihr euren eigenen Zeitplan bauen und eine Start- und Endzeit festlegen.

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Option 2 – Von Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang: Meine bevorzugte Option. Hier schaltet der Mac automatisch in den Night Shift Modus, wenn die Sonnenuntergangs- bzw. Sonnenaufgangszeit eurer Location ran ist.

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Andere Möglichkeiten – die Mitteilungszentrale: In der Mitteilungszentrale findet ihr auch einen Toggle zur manuellen Aktivierung von Night Shift.

[HOW-TO] Night Shift unter macOS Sierra 10.12.4 aktivieren Apple How-To Software

Das war es auch schon. Probiert es doch mal aus. Ich benutze den Modus sehr gerne.

 

Kommentar verfassen