iPhone 8 - Interessantes Konzept aufgetaucht 7
Apple Smartphones

iPhone 8 mit Glas-Rückseite – iPhone 7s im iPhone 7 Look

Es ist ein offenes Geheimnis und jeder der die Geschichtsbücher der vergangenen 10 Jahre lesen kann und in der Lage ist zu abstrahieren wird folgendes feststellen: Apple wird im Herbst mit ziemlich hoher Wahrscheinlichkeit das neue iPhone 8 feststellen. Im Moment ist von drei Modellen die Rede, zu denen es neue Gerüchte gibt.

iPhone 8 mit Glas-Rückseite - iPhone 7s im iPhone 7 Look Apple Smartphones
via

Angeblich wird Apple zum 10-jährigen Jubiläum seines Smartphones nicht nur zwei sondern drei Modelle vorstellen. Man munkelt, dass das 4,7 Zoll iPhone 7s und das 5,5 Zoll 7s Plus die Tradition fortsetzen und im Design des Vorgängers, aber mit neue Hardware um die Ecke kommen. Das parallel dazu erscheinende iPhone 8 soll dagegen vollkommen neu konzipiert worden sein. Man macht also den eigentlichen Schritt von 2018 schon in diesem Jahr. Genau dieses Thema bestätigt nun auch Digitimes:

Apple is expected to release three next-generation iPhones for 2017, a 4.7-inch, 5.5-inch and 5.8-inch model. The 5.8-inch model is expected to be a high-end product adopting a chassis made of reinforced glass with a stainless steel metal frame, while the 4.7-inch one will continue using an aluminum-alloy chassis, according to sources from the upstream supply chain. The design for the 5.5-inch model’s chassis has yet to be confirmed.

The reinforced glass chassis‘ stainless steel metal frame will be supplied by Foxconn Technology and US-based Jabil Circuit, while the aluminum-alloy chassis will be supplied by Catcher Technology.

Since the 5.8-inch model is expected to adopt an OLED panel, the smartphone’s price is estimated at more than US$1,000.

Die Kollegen berichten, dass das iPhone 8 quasi wieder zum iPhone 4 Design zurückkehrt. Zumindest was die Wahl der Materialien betrifft. Es soll sich um eine Vorder- und Rückseite aus Glas handeln, welche von einem Rahmen aus Edelstahl umschlossen wird. Eben jener Rahmen soll dabei von Foxconn und Labil Circuit gefertigt werden. Das Gehäuse für das 7s wird von Catcher Technology geliefert. Weiterhin soll das iPhone 8 ein Edge-To-Edge OLED Display besitzen. Wir sind also so schlau wie bereits vor einigen Tagen, nur um die Gewissheit reicher, dass immer mehr Quellen eben jene Informationen bestätigen.

Kommentar verfassen