Nello, Nello one, smart home, alexa
Allerlei Smart Home

Nello One – smarter Türöffner ab sofort erhältlich

Findet ihr euch bei folgendem Szenario wieder? Ihr erwartet ein Paket, welches leider nicht in die Packstation geliefert werden kann. Es ist dringend. Ihr braucht es unbedingt zeitnah. Nun kommt also der Paketbote an eurer Haustür an und klingelt. Wo seid ihr? Murphys Gesetz: Nicht da! Nachbarn? Natürlich auch nicht da. Schlussendlich schleppt der Bote eure Ware wieder mit und liefert sie in der nächsten Filiale ab. Wann die Abholung dort möglich ist? Natürlich erst am nächsten Tag! So schon oft bei mir passiert. Nello ist ein Münchner Startup, welches ein Produkt entwickelt hat, das genau hier Abhilfe schaffen soll.

Nello One - smarter Türöffner ab sofort erhältlich Allerlei Smart Home

nello one macht dein bestehendes Gegensprechtelefon smart und erlaubt dir die Steuerung per App.

– Öffne deine Hauseingangstür ohne Schlüssel

– Erhalte Benachrichtigungen, wenn jemand bei dir klingelt

– Öffne Lieferdiensten ferngesteuert die Hauseingangstür

Nello One ist ein kleiner Chip, welchen ihr selbst in eurer Gegensprechanlage installieren könnt. Das Ganze soll jeder halbwegs technikaffine Bürger innerhalb von 10 Minuten selbstständig auf die Reihe bekommen können. Die Installation ist im folgenden Video auch relativ gut veranschaulicht:

Einmal installiert könnt ihr nun per App und WLAN auf den Chip zugreifen und dort die Haustür per Remote öffnen. Das Ganze funktioniert auch per Alexa. Ihr könnt auch Zeiträume festlegen, in denen der Bote kommt. Dann brauch dieser nur noch klingeln und die Tür öffnet automatisch. Tolle Sache oder? Nello war schon zu Besuch bei Galileo, die das auch rechtlich mal beleuchtet haben. Schaut euch den Beitrag doch mal an, denn er beantwortet viele Fragen. Das Unternehmen bietet in der Zwischenzeit auch einen Service für 1,99€ oder 4,99€ an, der zum Beispiel die im Haus abgestellten Pakete gegen Diebstahl absichert.

Nello One kann im Moment für 99 Euro bestellt werden und ab sofort verfügbar. Bevor ihr bestellt überprüft ihr bitte die Kompatibilität zu eurer Gegensprechanlage:

Pressemitteilung:

Jetzt erhältlich: Der schlüssellose Türöffner nello one für Mehrfamilienhäuser 

Mit dem App-gesteuerten Upgrade-Chip im Gegensprechtelefon wird der Zugang für Bewohner, Besucher und Lieferanten komfortabler 

München, 28. Juni 2017 –  Mit nello one können Bewohner von Mehrfamilienhäusern die Eingangstür jetzt bequem ohne Schlüssel öffnen und zudem Besucher oder Lieferanten auch dann ins Haus lassen, wenn sie selbst nicht anwesend sind. So verpasst man nie wieder ein Paket, weil es jederzeit vor der Wohnungstür zugestellt werden kann. Möglich macht das die Kombination aus dem WLAN-fähigen Chip nello one, der im Gegensprechtelefon der Wohnung installiert wird, und der nello App, die für Android und iOS erhältlich ist. nello ist kompatibel mit Amazon Alexa und kann per Sprachsteuerung bedient werden. nello one ist ab sofort im Webshop https://www.nello.io/ verfügbar.

Das häufig stressige Leben in der Stadt entspannter zu gestalten, ist das Ziel von nello. Wie oft steht man mit Einkaufstüten bepackt vor der Eingangstür und findet den Schlüssel nicht, Pakete werden zugestellt, während man selbst im Büro ist, der Handwerker kann nicht ins Haus, weil man selbst unterwegs ist. Mit nello lassen sich diese Probleme elegant lösen: Anwender müssen lediglich den WLAN-fähigen Chip im Gegensprechtelefon ihrer Wohnung installieren und die nello App auf ihr Smartphone laden.

Das System kann dann auf drei Wegen komfortabel gesteuert werden: Mit Sprachbefehlen, über die nello App oder über ein vordefiniertes Zeitfenster. Die Befehle werden sicher über die nello Cloud übertragen. Die GPS-unterstützte Erkennung ermöglicht ein automatisches Öffnen der Tür, sobald man sich ihr nähert. Man klingelt einfach bei sich selbst und die Hauseingangstür öffnet sich sofort automatisch. Das Smartphone kann dabei bequem in der Tasche bleiben, die Einkaufstüten müssen nicht abgelegt werden. Die Tür lässt sich auch jederzeit durch Betätigung des Jetzt-Öffnen-Knopfs in der App öffnen, beispielsweise wenn ein Besucher ins Haus gelassen werden soll.

Besonders praktisch ist auch die Einrichtung eines definierten Zeitfensters. Damit kann festgelegt werden, dass die Tür geöffnet wird, wenn ein Lieferant in diesem Zeitraum klingelt. Dafür muss der User lediglich seinen bevorzugten Anbieter in der nello App auswählen. So können auch Pakete vor der Wohnungstür abgelegt werden, wenn die Bewohner nicht zu Hause sind.

Auch für die Sicherheit ist gesorgt: Im Gegensatz zu herkömmlichen Schlüsseln kann nichts verloren gehen oder heimlich nachgemacht werden. Die Bewohner haben zudem jederzeit einen Überblick darüber, wer das Haus wann betreten hat.

Kooperation mit Lieferdiensten

Da nello mit Liefer- und Paketzustelldiensten kooperiert, wird die Anwendung weiter vereinfacht. Lieferanten können damit das Haus direkt betreten – eine zeitliche Anwesenheit durch die Anwohner ist damit nicht mehr erforderlich. Aktuell sind über zehn Lieferdienste mit nello kompatibel, unter anderem Amazon, Amazon PrimeNow, Deliveroo, DHL, DPD, Foodora, GLS, HelloFresh, Hermes, Kochzauber, Lieferheld und UPS. Weitere Kooperationen sind in den kommenden Monaten geplant.

Preis und Verfügbarkeit

nello one ist ab sofort im Webshop https://www.nello.io/ zum Preis von 99 Euro erhältlich. Möchte man Zeitfenster und Lieferdienste nutzen wird eine monatliche Gebühr von 1,99 Euro fällig. Für 4,99 Euro im Monat bekommt man sogar eine Diebstahlversicherung für vor der Wohnungstür zugestellte Pakete dazu. Versicherungspartner ist die Axa.

Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.nello.io

Kommentar verfassen