Samsung Galaxy S8 - Renderbild zeigt mögliche Front
Hardware Smartphones

Samsung Galaxy S8 – Renderbild zeigt mögliche Front

Ein neues Renderbild soll angeblich die Front des neuen Samsung Galaxy S8 zeigen. Das Smartphone wird heiß erwartet und soll kurz nach dem bald stattfindenen Mobile World Congress 2017 veröffentlicht werden.

Samsung Galaxy S8 - Renderbild zeigt mögliche Front Hardware Smartphones

Das Bild stammt von Price Raja. Die Quelle behauptet und bestätigt, dass das Galaxy S8 mit einem 5,5 Zoll großen Display erscheinen könnte. Das Bild widerlegt allerdings, dass Samsung einen separaten Button für den neuen persönlichen Sprachassistenten Bixby verbauen könnte. Andererseits wäre es natürlich auch möglich, dass der Knopf am Rücken des Gerätes angebracht wird. Im Bild erkennt man außerdem, dass der Power Button an der rechten und die Lautstärke-Tasten an der linken Seite zu finden sind. So ist es auch bei den aktuellen Modellen. Am oberen Rand sieht man weiterhin, dass sich neben dem Lautsprecher ein paar Sensoren befinden. Gerüchten zufolge soll Samsung einen Iris-Scanner in seinem neuesten Gerät planen. Dieser wurde bereits im leider gescheiterten Galaxy Note 7 verbaut.

Der untere Rand wird nun nicht mehr von einem Home Button geziert. Sollte das Bild echt sein, würde es die aktuell kursierenden Informationen bestätigen, dass der Hersteller keinen Home Button mehr einsetzen wird und stattdessen auf einen Ultraschall-Fingerabdrucksensor setzt.

Da es nicht mehr so lange bis zu einer möglichen Veröffentlichung hin ist, werden sich die Informationen zu dem Gerät in den nächsten Tagen und Wochen weiter verdichten.

via

Kommentar verfassen