Android Google Hardware

Sony bestätigt Google Assistant in kommenden Smart TVs

Auf der CES 2017 war ein Thema stark im Fokus – Amazon Alexa. Viele Geräte mit dem persönlichen Assistenten von Amazon wurden vorgestellt. Doch auch ein Konkurrent hat ein weiteres heißes Eisen im Feuer. Google kommt mit seinem Google Assistant noch nicht so richtig aus den USA heraus – zumindest auf anderen Geräten als Smartphones oder Tablets. Doch auch in diesem steckt eine Menge Potential. Sony bestätigt nun, dass die kommenden Smart TVs den kleinen Helfer mit an Bord haben werden.

Sony bestätigt Google Assistant in kommenden Smart TVs Android Google Hardware

Die NVIDIA Shield TV Set-Top-Box ist bereits in der Lage den Google Assistant auszuführen. Nun hat Sony nach einigen Gerüchten offiziell bestätigt, dass die kommenden Smart TVs mit Android TV in der Lage sein werden auf den persönlichen Helfer zuzugreifen und diesen ebenfalls zu nutzen. Auch bestehende Bravia 4K Fernseher mit Android TV werden die Unterstützung dafür per Update nachgeliefert bekommen. Dieses soll „später im Jahr“ kommen. Auf der Sony Remote wird man dann per Button den Sprachassistenten starten und stoppen können. Seit ihr bereits Besitzer eines Bravia 4K mit HDR und Android TV?

via

Kommentar verfassen