Allerlei Software

Tasks von Wunderlist zu Todoist umziehen [How-To]

Die regelmäßigen Leser unter euch wissen mittlerweile, dass Todoist mein Aufgabentool der Wahl ist. Davor habe ich unter anderem etwas mit Wunderlist herumgespielt, welches im Juni 2015 von Microsoft gekauft wurde. Microsoft hat nun seinen Wunderlist-Nachfolger To-Do vorgestellt. Das heißt im Klartext, dass Wunderlist über kurz oder lang verschwinden wird. Aus diesem Grund möchte ich euch heute zeigen, wie ihr eure Wunderlist Tasks umziehen könnt.

Tasks von Wunderlist zu Todoist umziehen [How-To] Allerlei Software

Sie suchen eine Alternative zu Wunderlist? Testen Sie Todoist, ohne Ihre aktuellen Aufgaben oder Projekte zu verlieren.

Millionen von Nutzern vertrauen auf Todoist, die beste online Aufgabenlisten- und To-do-App. Für’s Web, iPhone, iPad, Android, Chrome, Outlook und vieles mehr!

Sobald Sie die Datenübertragung autorisieren, erstellen wir ein neues Todoist-Projekt mit dem Titel „Wunderlist Import“. Hier finden Sie alle Wunderlist-Projekte, Aufgaben, Erinnerungen, Notizen und Dateien.

Man stellt euch dafür einen Importer zur Verfügung. Das Tool könnt ihr nutzen um vollautomatisiert umzusteigen bzw. die Plattform erst einmal zu testen. Dabei verliert ihr eure Wunderlist Tasks nicht und könnt im Bedarfsfall jederzeit wieder zurück zu dem Microsoft-Tool. Seid ihr interessiert? Dann könnt ihr HIER zum Tool abspringen. Der Weg ist dabei ziemlich einfach.

  1. Erstellt euch einen Doist Account
  2. Ruft den Importer auf LINK
  3. Betätigt den Import-Button
  4. Meldet euch mit den Todoist Login-Daten an
  5. Meldet euch mit den Wunderlist Daten an
  6. Autorisiert die App

Dann läuft der Import durch. Alle Wunderlist Aufgaben und Listen findet ihr dann in der Originalstruktur in einem Wunderlist-Import Projekt in Todoist. Danach könnt ihr in dem neuen Tool fortfahren.

Kommentar verfassen